Veränderungen

Denkst Du manchmal entweder ganz oder gar nicht? 

Entweder ich lebe Vegan, dann aber überall, sonst passt das nicht zusammen? Oder, Nachhaltigkeit nur in einem Bereich ist nicht konsequent genug? Das habe ich auch lange gedacht, aber weißt Du was, mittlerweile denke ich, Hauptsache überhaupt etwas tun. 

Denn, wenn ich versuche in allen Lebensbereichen 100% nachhaltig zu sein und alles sofort verändern möchte merke ich schnell, dass es gar nicht möglich ist, oder ich total überfordert bin.

Eine Frage der Toleranz

Außerdem haben wir Freunde, Familie und Bekannte die ebenso eine Meinung dazu haben und nicht immer sind diese Absichten die gleichen wie unsere, schnell sind Auseinandersetzungen vorprogrammiert die blöd laufen können. Muss das sein? Nein! Denn jeder sieht es anders.

Hier ist sie wieder, die „Toleranz“ von dem jeder spricht und am Ende es doch keiner hat, denn jeder sieht sich und seine Meinung als das ultimative an, anstelle dem anderen mal zuzuhören, zu hinterfragen, bevor man versucht den anderen mit der eigenen Meinung zu überzeugen. Wahrscheinlich liegt die Wahrheit in der Mitte, denn es gibt immer zwei Seiten zu betrachten.

Phänomen der Klimaangst

Zu unserem Thema Nachhaltigkeit und Klimawandel gibt es genug Diskussionsstoff. Der eine sieht es so und der ander eben anders. Solange es einem nicht persönlich trifft, ist es immer leicht die Dinge von einem selbst wegzuschieben, weil die Vorstellungskraft nicht soweit reicht, oder weil die Angst zu gross wäre und die Psyche dies nicht mittragen könnte. mehr zum Thema „Klimaangst“ unter www.mdr.de

Niemand muss von 0 auf 100 auf alles verzichten, oder sich verändern, ausser er möchte das zu 100%. Veränderungen sind meist mit ängsten/Gewohnheiten verbunden, deshalb empfehle ich, wenn Du etwas verändern möchtest mit kleinen Schritten zu beginnen. Mein Motto lautet, beginne einfach mit irgendetwas, bevor Du gar nichts machst. 

Veränderungen sind wichtig für unsere Entwicklung. Angst davor zu haben bremst aus und man kommt nicht weiter. Genau so ist es auch mit unserer Umwelt, wir müssen uns verändern, damit wir weiterkommen können und da gehört der Klimawandel/Klimaschutz dazu.

Ich bin der Meinung das 100% Nachhaltigkeit in allen Lebensbereichen nicht zu erreichen ist. Wir können dies nur erreichen, wenn wir 100% mit der Natur und von der Natur leben und dies würde bedeuten, dass wir aus der Gesellschaft aussteigen müssten. Dennoch müssen wir etwas tun! Uns Bewusster mit der Natur und unserer Umwelt beschäftigen.

Am Ende liegt es in unser aller Verantwortung!!! Deshalb beginne mit irgendetwas, bevor Du gar nichts machst. 

Es geht um kleine Veränderungen die in der Summe das Große bilden.

Beginne jetzt

Francy – www.luftkuss.shop

Ein kleines Geschenk

Jetzt zum Newsletter anmelden.
Im Tausch Gutscheincode über 5 €/CHF erhalten.
Gutscheincodes sind nicht miteinander kombinierbar
und erst ab einem Mindestbestellwert von 50 €/CHF einlösbar.
Barauszahlung nicht möglich.
Gutscheine gelten nicht für unsere Shoppers.

Wie können
wir dir helfen?

Gratis Tasche ab 80 CHF/€

So geht's:
  1. Produkte für min. 80 CHF/€ in den Warenkorb legen.
  2. Gratis Tasche wird automatisch deiner Bestellung hinzugefügt.
  3. Bestellung abschließen.